Entgelt für die Tätigkeit des Rechtsanwaltes

Das Entgelt wird durch folgende Ministerialdekrete geregelt:

   Ministerialdekret  Nr. 55 vom 10.03.2014
        
veröffentlicht im Amtsblatt der Republik am 02.04.2014 - in Kraft getreten am 03.04.2014

   Ministerialdekret  Nr. 140 vom 20.07.2012
         veröffentlicht im Amtsblatt der Republik am 22.08.2012 - anwendbar vom 23.08.2012 bis 02.04.2014     
        
  Ministerialdekret  Nr.127 vom 08.04.2004 
        veröffentlicht im Amtsblatt der Republik am 18.05.2004 - anwendbar bis 23.07.2012 

Es kommt jenes zur Anwendung, welches zum Zeitpunkt des Abschlusses der Anwatlstätigkeit in Kraft war.

Wenn eine Vereinbarung über die Höhe des Entgeltes abgeschlossen wurde, gilt diese, sofern sie den rechtlichen Rahmenbedinguen entspricht.

Die Liquidierung des Entgeltes erfolgt nur auf Ansuchen des Rechtsanwaltes durch den Kammerausschuss.
 
 


Beschlüsse des Ausschusses der Rechtsanwaltskammer:
 Ersatz Schreibspesen -  Beschluss vom 22.02.2002
 Ersatz Schreibspesen -  Beschluss vom  23.02.2010
Sprechstunde
für Informationen
und Beschwerden

Anwaltskosten

Verfahrenshilfe
auf Staatskosten

Amtsverteidiger

Mediation

Überschuldungsstelle