Polisweb und Dienste der telematischen Zivilkanzlei:
 
Über disen Zuganspunkt ist der Zugang zum nationalen Polisweb und zu den Diensten des  telematischen Zivilprozesses PCT möglich.
Die telematischen Dienste des PCT ermöglichen auf informatischem Wege die Einsichtnhame in die sogenannte E-Akte (elektronische Verfahrensakte), die Hinterlegung von Schriftsätzen der Anwälte in elektronischer Form und die Entgegennahme von Kanzleimitteilungen und Zustellungen.

Einvernehmensprotokoll zur Abwicklung des telematischen Zivilprozesses vereinbart mit dem Landesgericht Bozen und dem Ausschuss der Rechtsanwaltskammer Bozen am 16.09.2014
 
 
Für die Verwendung des Zugangspunktes der RAK Bozen sind folgende Voraussetzungen zu erfüllen:
 
- Eintragung in das Rechtsanwaltsverzeichnis bzw. Sonderregister der Rechtsanwaltsanwärter der RAK Bozen;
- digitale Unterschrift über Smartcard o. Businesskey (USB-Stick), mit der die elektronischen Dokumente digital unterzeichnet werden können. Die diesbezüglichen technischen Instrumente werden von akkreditierten Dienstleistern zur Verfügung gestellt, welche in einem von der Regierung geführten Verzeichnis abrufbar sind: link zum Verzeichnis
- kosenlose Anmeldung zum Zugangspunkt.
 
Wie meldet man sich beim Zukangspunkt an?
 
1. Verbindung der Smartcard o. Businesskey mit digitaler Unterschrift an den Computer,
2. Einwahl in die Webseite: http://bolzano.taa.consiglioordineavvocati.it/pda/PdAHomepage.jsp# , unter Eingabe des PIN-Codes der Smardcard o. Businesskey auf Anforderung.
3. Wahl des Untermenüs "Modulo richiesta registrazione"
4. Beachtung der Anweisungen bis zum Druck des Anmeldeformulars ;
5. Übermittlung des Anmeldeformulars, gemeinsam mit der eigenen Steuernummer, jeweils in PDF-Format, an die Adresse angelika @ anwaltskammer.bz.it
 
Das Sekretariat der Anwaltskammer Bozen wird die Vollständigkeit der übermittelten Daten überprüfen und sodann das Anmeldegesuch an den Systembetreiber weiterleiten. Die Anmeldung bedarf einer Bearbeitung von ca. 48 Stunden. Nach erfolgter Anmeldung ist die Verwendung des Zugangspunktes möglich, wobei über Smartcard o. Businesskey an den Computer anzuschließen ist und sodann über das Untermenü "accesso area privata" freigeschalten wird.
 
Es ist ratsam unter dem Menüpunkt "Download"  das Programm "Consolle Avvocato" herunterzuladen. Dieses Anwendungsprogramm ermöglicht einen einfachen  und sehr übersichtlichen Zugriff zu den Registern der Zivilkanzleien ohne jedes Mal über Polisweb über den Internetexplorer o. Firefox  einzusteigen.
 
Es besteht eine Konvention für den Erhalt einer PEC-Adresse ("Pacchetto PEC Gold"), welche die Funkitionen  der telematischen Hinterlegung von Gerichtsakten über das Programm  "Consolle Avvocato"  ermöglicht.
Weitere Informationen entnehmen Sie aus dem Rundschreiben Nr. 20/14 des Ausschusses der Rechtsanwaltskammer wie folgt:
 

ZUGANGSPUNKT ZU DEN DIENSTEN DES TELEMATISCHEN ZIVILPROZESSES PCThier


Rundschreiben der Informatikkommission der Rechtsanwaltskammern Trient - Bozen - Rovereto:

Interessante Links zum PCT:
FIIF - Fondazione Italiana per l'innovazione Forense: http://www.pergliavvocati.it/